logo BABY EYE

Baby - Entwicklung: Was kann dein Baby sehen? Direkt nach der Geburt

Wenn dein Baby zur Welt kommt, ist der Sehsinn von allen Sinnen am wenigsten ausgereift und muss erst nach der Geburt erlernt werden. Das Neugeborene sieht recht unscharf und nur etwa 20 bis 30cm weit. Die Augen sind noch nicht voll funktionsfähig und dein Säugling sieht aus, als würde er schielen. Das ist völlig normal und liegt an den noch nicht entwickelten Augenmuskeln. Schon kurz nach der Geburt,sucht das Baby mit seinen Sinnen nach seiner Mutter. Da sein Sehvermögen noch nicht ausgereift ist, erkennt es sie an der Stimme und am Geruch.

Wie kannst du dein Baby fördern?

Starkes Licht im Kreissaal kann das Neugeborene erschrecken. Achte darauf, dass sich dort oder auf der Wochenstation keine zu hell leuchtenden Lampen befinden.

Sprich mit deiner Hebamme, dass dein Baby direkt nach der Geburt in rote Handtücher eingewickelt wird. Die Farbe Rot gibt Neugeborenen ein sicheres und geborgenes Gefühl. Sie kennen Rottöne aus Mamas Bauch, wo das Licht durch die durchblutete Bauchdecke schien.

<   2   3   4   ...   10   >

Baby - Entwicklung: Was kann dein Baby sehen? Direkt nach der Geburt
blauer Streifen
Youtube Ikone
Facebook Ikone
Twitter Ikone
Mail Ikone