logo BABY EYE

Baby - Entwicklung: Was kann dein Baby sehen? 4-6 Monate

Wie die ungarische Psychologin Prof. Ilona Kovacs herausgefunden hat, haben Babys im Alter von 4 Monaten das räumliche Sehen schon erlernt. Die Wissenschaftlerin hat belegt, dass sich die beidäugige Betrachtung von Objekten und Gegenständen entwickelt, sobald die Augen regelmäßigen optischen Reizen ausgesetzt sind. Daher ist es von großer Bedeutung, dem Baby ein Umfeld zu gestalten, in dem es sein Sehvermögen gut entwickeln kann. Die britische Psychologin Prof. Anna Franklin rät Eltern, ihre Kinder von allen Farben zu umgeben. Ist Babykleidung oder Spielzeug ausschließlich und überwiegend in einer Farbe wie Rosa oder Blau, ist die Stimulierung der Augen begrenzt.

Wie kannst du dein Baby fördern?

Da das Baby jetzt stereoskopisches Sehen und die Fähigkeit, Objekten mit den Augen zu folgen, beherrscht, ist ein sich drehendes Mobile in verschiedenen strahlenden Farben zu empfehlen. Dein Säugling kann jetzt abschätzen, wie weit die einzelnen Teile des Mobiles entfernt sind.

Zeige deinem Kind weiterhin alle drei BABY EYE Bücher. Die klaren Farben und die einfachen Formen wecken das Interesse deines Babys und überfordern seine Augen nicht. Strahlende, kontrastreiche Grundfarben werden von Säuglingen als wichtig eingeordnet und deswegen mit klar gesehen. Dein Baby wird das Buch in diesem Alter wahrscheinlich selbst halten können.

<   6   7   8   9   10   >

Baby - Entwicklung: Was kann dein Baby sehen? 4-6 Monate
blauer Streifen
Youtube Ikone
Facebook Ikone
Twitter Ikone
Mail Ikone